Michael Link

Stuttgarter Zeitung zum Parlaments-abkommen: "Mehr als nur schöne Reden"

Bildquelle: Deutscher Bundestag / Achim Meld

 

Für ihren Artikel zum deutsch-französischen Parlamentsabkommen hat die Stuttgarter Zeitung die Baden-Württembergischen Mitglieder der deutsch-französischen Arbeitsgruppe gefragt, was wir uns von der engeren Zusammenarbeit des Bundestags und der Assemblée Nationale versprechen.

Für mich ist ganz klar: wir müssen daraufhin arbeiten, dass die Grenze im Alltag noch weniger spürbar wird.

Dafür müssen wir die Eurodistrikte stärken, damit sie dort tätig werden können, wo vor Ort der Schuh drückt.

Zum Beispiel beim grenzüberschreitenden Nahverkehr oder bei der Kita-Versorgung.

Hier geht's zum Artikel in der Stuttgarter Zeitung: