Michael Link

Pressemitteilung: Gefahr eines ungeregelten Brexits ist nicht gebannt

flickr.com/ BackBoris2012 Campaign Team (CC BY-ND 2.0)

Zur Brexit-Einigung zwischen der EU und Großbritannien erklärt der europapolitische Sprecher der FDP-Fraktion Michael Georg Link:

„Die Einigung auf einen Brexit-Deal ist zwar eine gute Nachricht, aber kein Durchbruch. Wir hatten schon einmal einen Deal mit Theresa May, den Boris Johnson und die Brexiteers im Parlament erst torpediert und danach abgelehnt haben. Jetzt muss Johnson die Geister, die er selbst rief, auch wieder einfangen. Nur wenn er für seinen Kurs eine Mehrheit im britischen Parlament bekommt, kann das Austrittsabkommen in Kraft treten. Die Gefahr eines ungeregelten Brexits ist längst nicht gebannt. Die Bundesregierung muss deshalb auf jedes Szenario vorbereitet sein.“